Suchmaschinenoptimierung (SEO) aus Aschaffenburg

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Badezimmer umgebaut. Es sieht alles super aus, hochwertige Materialien wurden verwendet. Aber beim ersten Duschen stellen Sie fest: Der Wasseranschluss wurde vergessen. Das Bad ist nutzlos.

Wir verkaufen keine Imageseiten, wir bauen Verkaufsinstrumente

So abwegig das Beispiel beim Badezimmer erscheint, desto verwunderter ist man vielleicht, dass dieses Bild auf viele Internetseiten tatsächlich zutrifft. Sie sind konzipiert als Imageseiten, sehen toll aus. Aber niemand hat sich Gedanken darüber gemacht, woher die Besucher kommen sollen. Und niemand wird es je messen. Das machen wir bei ifs anders: Wir bauen Verkaufsinstrumente, die wir kritisch hinterfragen und fortlaufend optimieren.

Onpage-Optimierung nahe Frankfurt

Damit Ihre Internetseite optimal gefunden werden kann, muss Sie so gebaut sein, dass Suchmaschinen sie schnell verstehen können. Die Inhalte müssen auf Keywords hin optimiert werden. Vor ein paar Jahren konnte man diese Schlagwörter einfach hinterlegen. Heute setzen Suchmaschinen Software zum Textverständnis ein und entscheiden selbst, welche Inhalte relevant sind. Damit SEO funktioniert, muss das richtige Umfeld zum gewünschten Keyword geschaffen werden.

Aufbau der Linkstruktur

Doch nicht nur das Umfeld des Keywords ist entscheidend, auch die richtige Linkstruktur innerhalb der Website unterstützt Suchmaschinen dabei zu Erkennen, auf welcher Leistung ihr Fokus liegt. Die Linkstruktur beschreibt, welche Unterseiten Ihres Auftritt aufeinander verweisen. Die gezielte Verknüpfung Ihrer Einzelseiten mit den Top-Themen hilft steigert die Relevanz dieser Themen.