Markennamen für Unternehmen, Produkte und Leistungen

Markennamen für Unternehmen, Produkte und Leistungen Einprägsam, ausdrucksstark, einzigartig: Die ifs Kreativagentur unterstützt Unternehmen und Organisationen bei der Namensfindung.

Ideenfindung für den neuen Namen

Der Weg zum aussagekräftigen Markennamen beginnt mit der Ideenfindung. Hier arbeiten die Spezialisten von ifs eng mit dem Auftraggeber zusammen. In gemeinsamen Sitzungen werden mit Kreativtechniken zunächst eine große Anzahl von Ideen generiert. Ein Spezialist von ifs moderiert den Prozess.

Filtern und verdichten

Im zweiten Schritt werden die zahlreichen Varianten bewertet. Welche Ideen erfüllen das Anforderungsprofil? Gibt es gleiche oder ähnliche Varianten bereits am Markt? Kann der Name geschützt werden? Dies sind Beispiele aus dem Fragenkatalog, mit Hilfe die Vorschläge immer weiter eingegrenzt werden. Passende Ideen werden miteinander kombiniert. Am Ende des Verfahrens steht eine Shortlist.

Entscheidung für den Markennamen

Die Shortlist der Ideen wird auf Kundenwunsch zunächst von einem Patentanwalt geprüft. Hier arbeiten wir unter anderen vertrauensvoll mit der Kanzlei Freischem und Partner aus Köln zusammen. Alle Vorschläge, die es durch die Vorprüfung schaffen, werden in die finale Entscheidungsfindung einbezogen. Nach einer letzten Bewertungsrunde steht der finale Name fest.

Vom Markennamen zum corporate design

Im nächsten Schritt folgt dann die Visualisierung. Oftmals werden die Namen in einer Wort- und / oder Bildmarke verarbeitet.

Beispiele für entwickelte Markennamen:

  • vervango
  • GründerTurbo